Prowo 2018

Radtour in die Wingst

Am Donnerstag traf sich die 7R3 um 8:15 Uhr zu der großen Fahrradtour in die Wingst mit Herrn Cyrol und Frau Arp bei den Fahrradständern vor dem Schulgebäude. Dort hat sich Herr Cyrol alle Fahrräder ganz genau angeschaut und u.a. Reifendruck und Sattelhöhe kontolliert. Nun ging es los. Die Klasse ist durch einen Wald und auf Schotterwegen gefahren. Danach ist die Klasse zu Herrn Cyrol nach Hause gefahren. Dort hat Herr Cyrol ein Eis ausgegeben und anschließend den Schülern  seine Tiere gezeigt.  Die Mädchen waren total begeistert von den Pferden.  Einige fanden die Katze total lustig, weil die Katze die Rucksäcke angegriffen hat. Nach einer Stunde ist die Klasse in Richtung Waldspielplatz gefahren. Nach einer kurzen Rast ging es einen versandeten Weg bergab bis zum Spiel-und Sportpark. Dort gab es einen Aufenthalt bis  20 Minuten  vor 12 bis die Klasse wieder in Richtung Hemmoor aufgebrochen ist. Auf dem Heimweg durften die Schüler schon zu sich nach Hause fahren, sodass an der Schule nur noch fünf Personen ankamen. Es war ein toller Tag

Julian